Westie-Board
RegistrierungKalenderMitgliederlisteTeammitgliederSucheHäufig gestellte FragenIRC-Chat Zum PortalZur Startseite

Westie-Board » Westie » Kranker Westie » Haut, Fell & Allergien » Apoquel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Apoquel
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Indigooblau Indigooblau ist weiblich
Juliana, Second Admin


images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 29.09.2008
Beiträge: 9.920
Herkunft: Fürth in Bayern
Hunde: Elie, geb. 09.11.2008, Höphi, geb. 2003 und Gipsy, geb. 20.11.2016

Indigooblau herausfordern
Apoquel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So, auch wir testen jetzt dieses neue Medikament und ich bin begeistert.

Höphi hat täglich seine Cortison Dosis bekommen und jetzt seit 4 Wochen kein Cortison, sondern nur noch Apoquel.
Schon bei der ersten gabe wurde sein kratzen weniger und er kam zur Ruhe. Die Haut ist zwar immer noch recht dunkel, aber er kratzt wesentlich weniger, bearbeitet auch kaum noch seine Pfoten.

Nebenwirkungen habe ich bis jetzt fast keine festgestellt, er ist nur noch etwas langsamer, aber Höphi war ja noch nie schnell smile

Das hat mir auch unser Tierarzt bestätigt, das Hunde da etwas träger werden, und ja, er will noch mehr schmusen, will ständig auf meinem Schoß, oder neben mir liegen smile diese Nebenwirkung finde ich aber sooooo schön

Wer von euch gibt dieses Medikament auch noch ? Wie sind eure Erfahrungen ?

__________________

04.07.2014 10:01 Indigooblau ist offline E-Mail an Indigooblau senden Beiträge von Indigooblau suchen Nehmen Sie Indigooblau in Ihre Freundesliste auf

nellypirelli2000 nellypirelli2000 ist weiblich
Moni


images/avatars/avatar-2056.gif

Dabei seit: 14.09.2005
Beiträge: 20.711
Herkunft: Westieland
Hunde: Nelly *10.01.2001 +09.02.2017

nellypirelli2000 herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Davon hat doch Silke schon berichtet.

Guck hier

__________________

Zieh dir meine Schuhe an und geh meinen Weg, mit all meinen Entscheidungen. Erst dann darfst du über mich urteilen.

04.07.2014 11:52 nellypirelli2000 ist offline E-Mail an nellypirelli2000 senden Homepage von nellypirelli2000 Beiträge von nellypirelli2000 suchen Nehmen Sie nellypirelli2000 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von nellypirelli2000: nellypirelli2000
Die Administratoren / Moderatoren des WESTIE-BOARD haben diesen von nellypirelli2000 am 04.07.2014 um 11:52 verfassten Beitrag eventuell noch nicht prüfen können.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

nellypirelli2000 nellypirelli2000 ist weiblich
Moni


images/avatars/avatar-2056.gif

Dabei seit: 14.09.2005
Beiträge: 20.711
Herkunft: Westieland
Hunde: Nelly *10.01.2001 +09.02.2017

nellypirelli2000 herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und dieses hier habe ich auch gefunden.

Zitat:
Original von Sheila99
Kurzes Backup:

Sheila geht es wieder viel besser wub
Heute war ich beim TA und hab ihn durchlöchert lol
Er vermutet auch (so wie ich es bereits schon vermutet hatte), dass das Kortison-Spray und Frontline der Auslöser für ihren ... gute Frage was es denn jetzt genau war...ich sag mal Kreislaufkollap bzw allergische Schockreaktion war.
Dieses Spray werde ich nichtmehr anwenden böse
Als Alternative gibt es jetzt Apoquel, vielleicht bekommen wir dadurch den Juckreiz endlich in den Griff.

Sollte sie wieder einen Kollaps bekommen, soll ich sie inruhe lassen und ihr sofort die Kreislauftropfen geben. Somit war wohl doch nicht das Wetter schuld sondern meine Dummheit sie innerhalb kurzer Zeit mit Chemischen Bomben zuzuknallen traurig
Das sollte mir nun eine Lehre sein und nicht immer sofort zu irgendetwas greifen was einem geraten wird das Besserung verschaffen soll.
Das wichtigste ist jetzt zu wissen was ich vermeiden muss und wenn dann lieber ein paar Tage warten oder vorher den TA um rat fragen blush


__________________

Zieh dir meine Schuhe an und geh meinen Weg, mit all meinen Entscheidungen. Erst dann darfst du über mich urteilen.

04.07.2014 11:54 nellypirelli2000 ist offline E-Mail an nellypirelli2000 senden Homepage von nellypirelli2000 Beiträge von nellypirelli2000 suchen Nehmen Sie nellypirelli2000 in Ihre Freundesliste auf YIM-Name von nellypirelli2000: nellypirelli2000
Die Administratoren / Moderatoren des WESTIE-BOARD haben diesen von nellypirelli2000 am 04.07.2014 um 11:54 verfassten Beitrag eventuell noch nicht prüfen können.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Monty Monty ist weiblich
Westie-Gott


images/avatars/avatar-1445.jpg

Dabei seit: 21.03.2010
Beiträge: 4.333
Herkunft: Pfalz
Hunde: Grisu 14.09.2005, Monty 13.03.2009

Monty herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Apoquel hat Monty von mir im Urlaub bekommen, als er Probleme mit Grasmilben hatte und die Cetirizin nicht mehr geholfen haben. Schon nach einer halben Tablette war die Kratzerei so gut wie weg. smile

Nebenwirkungen konnte ich in den 2 Wochen keine feststellen.

Apoquel gehört bei mir seit dem letzten Urlaub auf jeden Fall in die Hausapotheke für meine beiden.

Schön zu lesen, dass es Höphi auch so gut bekommt.

__________________
LG Bianca & Monty & Grisu im Herzen wub
04.07.2014 13:40 Monty ist offline Beiträge von Monty suchen Nehmen Sie Monty in Ihre Freundesliste auf
Die Administratoren / Moderatoren des WESTIE-BOARD haben diesen von Monty am 04.07.2014 um 13:40 verfassten Beitrag eventuell noch nicht prüfen können.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Sheila99 Sheila99 ist weiblich
Westie-fanatiker


Dabei seit: 05.09.2013
Beiträge: 517
Herkunft: BaWü
Hunde: Westies: Sheila (*24/03/99 - 01/02/15) Daisy (*10/06/1991-21/08/2 005) Tommy (*02/02/1997-09/02/2 000)

Sheila99 herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben es ja getestet aber nach gut 2 Wochen leider wieder absetzen müssen traurig
Nebenwirkungen waren doch zu arg, appetitlosigkeit, unruhiger, Leberwerte wieder zu hoch.
Ich drücke euch die Daumen das keinerlei Nebenwirkungen auftreten.
Wir behandeln den aktuellen juckreiz mit kortison traurig

__________________
"Du wirst immer in meinem Herzen bleiben!
Ein Teil meines Lebens wurde mir genommen aber die Erinnerungen an DICH kann mir keiner nehmen."
Sheila wurde 15 Jahre, 10 Monate, 1 Woche und 1 Tag alt.
Ich werde Dich nie vergessen!!!
04.07.2014 14:22 Sheila99 ist offline E-Mail an Sheila99 senden Beiträge von Sheila99 suchen Nehmen Sie Sheila99 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sheila99 in Ihre Kontaktliste ein
Die Administratoren / Moderatoren des WESTIE-BOARD haben diesen von Sheila99 am 04.07.2014 um 14:22 verfassten Beitrag eventuell noch nicht prüfen können.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Indigooblau Indigooblau ist weiblich
Juliana, Second Admin


images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 29.09.2008
Beiträge: 9.920
Herkunft: Fürth in Bayern
Hunde: Elie, geb. 09.11.2008, Höphi, geb. 2003 und Gipsy, geb. 20.11.2016

Indigooblau herausfordern
Themenstarter Thema begonnen von Indigooblau
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OH, danke euch smile

Also bis auf das erhöhe Schmusebedürfnis und das er noch langsamer geworden ist, aber, noch immer Eichhörnchen jagen kann.... haben wir noch keine Nebenwirkungen festgestellt. Gerade bin ich am herunterfahren der Dosis, ich hoffe, das dann 1 Tablette alle 3 Tage ausreicht.


Was ich schon gut finde, wir sind das Cortison erstmal los, habe abernoch 100 Tabletten zuhause..... Naja, der Tierschutz freut sich smile

__________________

04.07.2014 16:32 Indigooblau ist offline E-Mail an Indigooblau senden Beiträge von Indigooblau suchen Nehmen Sie Indigooblau in Ihre Freundesliste auf

Idefix
Ilse, Second Admin


images/avatars/avatar-1932.gif

Dabei seit: 17.11.2006
Beiträge: 31.498
Herkunft: Wien/Österreich
Hunde: Idefix * 13.6.2003 + 2.7.2018

Idefix herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

super dass es Höphi so viel besser geht!!! wub
wenn das vermehrte Schmusen die einzige Nebenwirkung bleibt, ist das ja wirklich ein durchschlagender Erfolg wub
ich drück euch jedenfalls die Daumen dass er es weiterhin so viel besser verträgt als Sheila blush

__________________
* * * Liebe Grüße von Ilse und Idefix, immer in meinem Herzen! * * *


05.07.2014 12:23 Idefix ist offline E-Mail an Idefix senden Beiträge von Idefix suchen Nehmen Sie Idefix in Ihre Freundesliste auf

Sheila99 Sheila99 ist weiblich
Westie-fanatiker


Dabei seit: 05.09.2013
Beiträge: 517
Herkunft: BaWü
Hunde: Westies: Sheila (*24/03/99 - 01/02/15) Daisy (*10/06/1991-21/08/2 005) Tommy (*02/02/1997-09/02/2 000)

Sheila99 herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Juliana, wie geht es Höphi? Verträgt er das Apoquel gut? happy

__________________
"Du wirst immer in meinem Herzen bleiben!
Ein Teil meines Lebens wurde mir genommen aber die Erinnerungen an DICH kann mir keiner nehmen."
Sheila wurde 15 Jahre, 10 Monate, 1 Woche und 1 Tag alt.
Ich werde Dich nie vergessen!!!
04.08.2014 12:44 Sheila99 ist offline E-Mail an Sheila99 senden Beiträge von Sheila99 suchen Nehmen Sie Sheila99 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sheila99 in Ihre Kontaktliste ein
Die Administratoren / Moderatoren des WESTIE-BOARD haben diesen von Sheila99 am 04.08.2014 um 12:44 verfassten Beitrag eventuell noch nicht prüfen können.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Christine Christine ist weiblich
Westie-Gott


images/avatars/avatar-2155.gif

Dabei seit: 12.01.2006
Beiträge: 2.029
Herkunft: Thüringen
Hunde: Lizzy aus dem Marie-Annental * 02.05.2011, Summer Sun Bella-Fleur v. Büchig 11.07.2015Be

Christine herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Scheint ja soweit ein gutes Mittel zu sein. Juliana, ich hoffe, dass Du uns weiterhin über Deine Erfahrungen damit berichten wirst. smile

__________________
Christine mit Lizzy, Bella und den Gumminasen Carlson und Timmi für immer im Herzen


04.08.2014 17:04 Christine ist offline E-Mail an Christine senden Homepage von Christine Beiträge von Christine suchen Nehmen Sie Christine in Ihre Freundesliste auf
Die Administratoren / Moderatoren des WESTIE-BOARD haben diesen von Christine am 04.08.2014 um 17:04 verfassten Beitrag eventuell noch nicht prüfen können.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Indigooblau Indigooblau ist weiblich
Juliana, Second Admin


images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 29.09.2008
Beiträge: 9.920
Herkunft: Fürth in Bayern
Hunde: Elie, geb. 09.11.2008, Höphi, geb. 2003 und Gipsy, geb. 20.11.2016

Indigooblau herausfordern
Themenstarter Thema begonnen von Indigooblau
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo smile

Hier mal ein kurzes Update zum Thema.

Höphi hilft das Mittel super, alles ist normal, nur er ist eben noch etwas langsamer als sonst und immer sehr verschmust, sucht ständig Nähe, will immer dabei sein. Ab und an schon schlimm, da, kaum sitze ich, er schon auf meinen Schoß krabbelt und dann, einrollt und schläft, aber, es ist echt schön.

Leider kann ich das Mittel nicht so reduzieren wie es der Tierarzt will, habe jetzt die Dosis von 1 Tablette jeden 2. Tag auf 1.5 Tabletten jeden 2. Tag erhöht. Jetzt kratzt er wieder wesentlich weniger.

Ich habe nur immer das Nachschub Problem. Habe jetzt schon seit 2 Monaten die 100 er Packung beim Tierarzt bestellt, aber die bekommen sie nicht ran.

Jetzt also immer die 20er Packung einen Woche vorher anrufen, dann hin, abholen. Das nervt etwas, aber, so ist es nun mal

__________________

05.08.2014 08:45 Indigooblau ist offline E-Mail an Indigooblau senden Beiträge von Indigooblau suchen Nehmen Sie Indigooblau in Ihre Freundesliste auf

Sheila99 Sheila99 ist weiblich
Westie-fanatiker


Dabei seit: 05.09.2013
Beiträge: 517
Herkunft: BaWü
Hunde: Westies: Sheila (*24/03/99 - 01/02/15) Daisy (*10/06/1991-21/08/2 005) Tommy (*02/02/1997-09/02/2 000)

Sheila99 herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na das klingt doch sehr schön wenn er es gut verträgt happy

Ich hab noch eine ganze Packung von Apoquel da, weiß nicht wohin damit.. Falls du sie gebrauchen kannst, kannst du dich gerne melden Augenzwinkern
Die Anhänglichkeit ist eines der Nebenwirkungen.

__________________
"Du wirst immer in meinem Herzen bleiben!
Ein Teil meines Lebens wurde mir genommen aber die Erinnerungen an DICH kann mir keiner nehmen."
Sheila wurde 15 Jahre, 10 Monate, 1 Woche und 1 Tag alt.
Ich werde Dich nie vergessen!!!
05.08.2014 10:45 Sheila99 ist offline E-Mail an Sheila99 senden Beiträge von Sheila99 suchen Nehmen Sie Sheila99 in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Sheila99 in Ihre Kontaktliste ein
Die Administratoren / Moderatoren des WESTIE-BOARD haben diesen von Sheila99 am 05.08.2014 um 10:45 verfassten Beitrag eventuell noch nicht prüfen können.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Indigooblau Indigooblau ist weiblich
Juliana, Second Admin


images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 29.09.2008
Beiträge: 9.920
Herkunft: Fürth in Bayern
Hunde: Elie, geb. 09.11.2008, Höphi, geb. 2003 und Gipsy, geb. 20.11.2016

Indigooblau herausfordern
Themenstarter Thema begonnen von Indigooblau
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also dein Angebot nehme ich gerne an smile
Sag mir wieviel ich dir überweisen darf, dann kannst du es gerne losschicken

__________________

05.08.2014 11:47 Indigooblau ist offline E-Mail an Indigooblau senden Beiträge von Indigooblau suchen Nehmen Sie Indigooblau in Ihre Freundesliste auf

Sisi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Juliana,

darf ich fragen wie es Deinem Hund mittlerweile mit Apoquel geht? Immer noch gut oder verabreichst Du es nicht mehr?

Ich frage nur, weil mein Hund es auch eine zeitlang bekam. Ich stellte allerdings schnell fest, das er sich stark veränderte - er war sehr müde, hatte kaum Lust zu laufen, kam morgens nicht aus den Federn und wurde aggressiv. Vor einigen Wochen hatten wir eine Ultraschalluntersuchung (die mache ich ein- bis zweimal im Jahr, da ihm letztes Jahr die Milz entfernt werden musste) und plötzlich war in der Leber eine Verwachsung bzw. Tumor zu sehen. Was genau das ist, konnte die TA nicht sagen, sie wollte erst einmal die Blutwerte abwarten. Die waren dann auch schon leicht schlecht. Wir bekamen das Präparat NutriLabs Rascave hepar mite (pro Tag eine Tablette) und die Werte sollten nach vier Wochen noch einmal überprüft werden. Die waren dann noch etwas schlechter als vorher. Ich habe dann das Apoquel abgesetzt, weil ich gelesen habe, dass es die Leberwerte negativ beeinflussen kann. Die Ernährung habe ich leicht optimiert (ich koche und backe sehr lange schon für ihn, da er Allergiker ist - Rind, Schwein, Vorrats- und Hausstaubmilben, evtl. Pollen) - also anstatt Reis gibt es Kartoffeln bwz. Süßkartoffeln, Abwechslung mit dem Öl, neue Berechnung der Rationen und zwei vegetarische Tage. Dazu jeden Tag eine Zink-Tablette (hoch dosiert). IZusätzlich entgifte ich jetzt noch mit Nux Vomica D6 (5 Globulis 3x am Tag). Ich hoffe, dass die Werte jetzt besser sind (wir müssen uns am Mittwoch wieder vorstellen) und - was auch immer in seiner Leber ist - nicht weiter gewachsen ist.
Seit Absetzung der Tabletten ist er auch wieder etwas besser drauf - die Aggressivität geht allmählich zurück, aber hier und dort bricht sie doch noch hervor. Ich mache mir schreckliche Vorwürfe, dass ich zum einen nicht nachgefragt habe bzw. im Internet danach recherchiert habe. traurig

Was ich noch fragen wollte: hat Dein TA Dich auf die Nebenwirkungen hingewiesen, meine, dass die Leberwerte überprüft werden sollten und dass das Medikament nur gegen den Juckreiz hilft, also dem Symptom aber nicht gegen die Ursache hilft? Das hat meine nämlich nicht getan und das bekommt sie auch zu hören, wenn ich wieder dort bin.
Ich will jetzt damit auch nicht sagen, dass es wahrscheinlich nur am Apoquel lag, aber es ist schon komisch, dass sich seit der Einnahme die Werte verschlechtert haben. Allerdings kann es natürlich auch gut sein, dass sich jetzt die jahrelangen Antibiotika- und Kortisongaben bemerkbar machen.

Ich würde mich über eine Antwort von Dir freuen. Vielleicht gibt es ja auch noch andere User (den Thread von Sheila99 habe ich schon gefunden) hier, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und darüber berichten möchten.

Danke und

liebe Grüße
Sisi
29.09.2014 12:03
Die Administratoren / Moderatoren des WESTIE-BOARD haben diesen von Sisi am 29.09.2014 um 12:03 verfassten Beitrag eventuell noch nicht prüfen können.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Indigooblau Indigooblau ist weiblich
Juliana, Second Admin


images/avatars/avatar-2044.jpg

Dabei seit: 29.09.2008
Beiträge: 9.920
Herkunft: Fürth in Bayern
Hunde: Elie, geb. 09.11.2008, Höphi, geb. 2003 und Gipsy, geb. 20.11.2016

Indigooblau herausfordern
Themenstarter Thema begonnen von Indigooblau
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Sisi smile

Ja, Höphi bekommt es weiter und, die einzige Nebenwirkung ist, das er sehr verschmust ist, oder besser, noch viel verschmuster. Schnell war er ja noch nie, also hat sich da bei ihm nichts geändert.

Es geht ihm aber deutlich besser, er kommt mehr zur Ruhe und kratzt und leckt wesentlich weniger.
Habe aber die Dosis wieder etwas erhöht, als die vom Tierarzt verordnete. Mit 1 Tablette alle 2 Tage kommt er nicht klar. Seitdem ich wieder täglich eine gebe ist es wieder wunderbar und er ist sehr glücklich und zufrieden.

__________________

30.09.2014 15:41 Indigooblau ist offline E-Mail an Indigooblau senden Beiträge von Indigooblau suchen Nehmen Sie Indigooblau in Ihre Freundesliste auf

Sisi
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Juliana,

das freut mich, dass es Deinem Hund mit Apoquel so gut geht. Ich drücke fest die Daumen, dass es so bleibt.
Ich habe bis zur Absetzung auch jeden Tag eine Tablette geben müssen. Anfangs zwei am Tag (ca. zwei Wochen), dann eine. Da juckte es meinem Hund auch nicht mehr - er kam auch sehr zur Ruhe und kratzte und schleckte nicht, auch nicht in der Nacht, was sonst häufig vorkam.

Danke für Deine Rückmeldung. smile

Liebe Grüße
Sisi
30.09.2014 16:17
Die Administratoren / Moderatoren des WESTIE-BOARD haben diesen von Sisi am 30.09.2014 um 16:17 verfassten Beitrag eventuell noch nicht prüfen können.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

SoMa SoMa ist weiblich
Margie's und Henrys Frauchen mit Rasty im Herzen


images/avatars/avatar-2098.jpg

Dabei seit: 07.11.2012
Beiträge: 2.038
Herkunft: NRW
Hunde: Margie 03.03.2009, Sir Henry 06.04.2014 , unvergessen: Rasty 06.07.2001, *08.09.2011

SoMa herausfordern
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Juliana,
ich bin gerade auf deinen Bericht gestoßen, gibst du das Apoquel immer noch?
Hatten das auch schon mal im Einsatz aber bei Margie hilft jetzt die Goldene Paste, Ab und an leckt sie noch aber nicht mehr so schlimm.
Goldene Paste

__________________





Man kann ohne Westie leben, aber es lohnt sich nicht!

meine Hunde HP Sonja-Rastyline
25.12.2016 08:56 SoMa ist offline E-Mail an SoMa senden Homepage von SoMa Beiträge von SoMa suchen Nehmen Sie SoMa in Ihre Freundesliste auf
Die Administratoren / Moderatoren des WESTIE-BOARD haben diesen von SoMa am 25.12.2016 um 08:56 verfassten Beitrag eventuell noch nicht prüfen können.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Westie-Board » Westie » Kranker Westie » Haut, Fell & Allergien » Apoquel

  Forensoftware: Burning Board 2.3.5, entwickelt von WoltLab GmbH